Psyche der Frauen verstehen – nichts ist unmöglich

 

Nie wieder Stress in meiner Beziehung oder wie ich mich emotional mit dem Partner/der Partnerin verbinde

Ticket sichern für die kostenlose Info-Veranstaltung

Die Psyche der Frauen verstehen? Warum und wozu soll das gut sein?

Menschen haben unterschiedliche Kriterien, die sie als wichtig für ihr persönliches Glück definieren. Eines davon wird jedoch beinahe immer genannt: eine glückliche Beziehung zu führen. Doch gerade das scheint heute sehr schwierig zu sein. Immerhin wird ein großer Teil der Ehen geschieden, Paare trennen sich nach einigen Jahren wieder. Viele Menschen bleiben zwar zusammen, fühlen sich aber nicht mehr glücklich mit ihrem Partner/ihrer Partnerin. Frauen scheint es unmöglich zu sein, Männer verstehen zu können und umgekehrt. Doch es braucht nur ein wenig Verständnis für die unterschiedlichen Meta-Bedürfnisse der Geschlechter, um die Psyche der Frauen verstehen zu können.


Beziehungscoach beantwortet deine Fragen

Du möchtest:

  • Deine Beziehung oder Ehe retten?
  • Ein Beziehungscoaching für Männer?
  • Ein Beziehungscoaching für Frauen?
  • Eine Beziehungs- oder Ehekrise überwinden?
  • Ein Coaching zur Lösung von Beziehungsproblemen?
  • Die oder den Ex zurückgewinnen?
  • Deine Ehefrau/Freundin glücklich machen?
  • Die Psyche der Frauen Frauen verstehen?
  • Nie wieder Stress mit der Ehefrau/Freundin haben?
  • Frauen erobern?
  • Erfolgreich mit Frauen kommunizieren können?
  • Mehr Spaß mit der Ehefrau/Freundin haben?
  • Eine glückliche Beziehung führen?
  • Die geheimen Kommunikationsmuster erfolgreicher Paare kennenlernen?
  • Deine übertriebene Eifersucht auflösen?
  • Unterstützung bei einer Trennung?
  • Liebeskummer überwinden?
  • An einem Beziehungsthema deiner Wahl arbeiten?
  • Eine Experten-Antwort zu einer Frage, die dich in deiner Beziehung beschäftigt?

 

Hier klicken und kostenloses Erstgespräch mit Beziehungscoach Uwe Hampel anfordern.

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel

 

 


Psyche der Frauen verstehen mit der FMMB-Methode

In meinem Beziehungscoaching arbeite ich mit der Annahme, dass der Mensch ein Betriebssystem (FMMB steht für Frau-Mann Meta-Bedürfnis Methode)  mit mehreren „Schaltern“ hat. Dieses Modell hilft dabei, komplexe Kommunikationsprozesse zu verstehen. Selbstverständlich sind diese auch nicht bei jeder Frau und jedem Mann gleich, doch durch das Modell lassen sich grobe Tendenzen einfach verständlich erklären. Immerhin sind mehr als 90% der Abläufe in unserem Gehirn unbewusst, wie z.B. auch die Kommunikation zwischen Mann und Frau. Und für viele dieser Prozesse können Generalisierungen formuliert werden, die nützlich sind, die Psyche der Frauen verstehen zu können.

Über 90 Prozent von dem was wir tun, läuft unbewusst ab. Das gilt auch für die Meta-Kommunikation zwischen Frau und Mann.

Die größten Unterschiede zwischen den Geschlechtern können in drei „Schalter“ eingeteilt werden. Der erste heißt: „Sein – Machen“. Während Männer sich primär darüber identifizieren, was sie tun und getan haben, legen Frauen größeren Wert auf das, was sie als Frau darstellen, also wie sie sind. Dahinter steht das Bedürfnis, als weibliches Wesen wahrgenommen zu werden. Um die Psyche der Frauen verstehen zu können ist es wichtig, sich diesen grundlegenden Unterschied vor Augen zu halten.

Der zweite Schalter heißt „Andere – Ich“ und bezeichnet die unterschiedlichen Werte und Überzeugungen von Männern und Frauen. Dieser Punkt ist besonders wichtig, wenn man Frauen verstehen will. Denn Frauen besitzen evolutionsbedingt die Gabe, sich darüber zu freuen, wenn es anderen gut geht. Ihre Werte sind geprägt von Liebe, Schönheit, Beziehungen und Kommunikation. So definiert sich eine Frau sehr stark durch die Qualität ihrer Beziehungen zu anderen Menschen. Will man seine Ehe retten, ist es wichtig zu verstehen, dass Männer hier evolutionsbedingt anders „ticken“. Sie ziehen ihr Selbstbewusstsein aus ihrem Erfolg, es geht ihnen primär um gewinnen oder verlieren.

Der dritte Schalter bezeichnet die Dualität „Wir – Haben“. Will man Frauen glücklich machen, sollte man darauf Rücksicht nehmen, dass Frauen sich stark nach einem Wir-Gefühl und Harmonie in der Beziehung sehnen. Daher kommt auch ihr Bedürfnis, am Leben ihres Partners teilzuhaben. Im selben Zug erwarten sie, dass auch er an ihrem Leben teilnimmt. Für viele Männer ist es hingegen bereits ausreichend, einfach nur eine Frau zu haben.

Aktiv werden für das eigene Beziehungsglück und die Psyche der Frauen verstehen lernen

Mit der FMMB-Methode können Sie:

  • Die Psyche der Frauen verstehen.
  • Frauen glücklich machen.
  • Eine glückliche Ehe/Beziehung führen.
  • Lernen, wie Sie sich bei Frauen beliebt machen können.
  • Ihre Beziehung retten.

Ich kenne viele Paare, die trotz des starken Willens, ihre Partnerschaft aufrecht zu erhalten, einfach nicht miteinander kommunizieren können. Gemeinsam gehen wir der Ursache dieses „aneinander-vorbei-Redens“ auf den Grund und vertiefen Ihr Verständnis für die Meta-Bedürfnisse Ihres Partner/Ihrer Partnerin. Egal ob Sie ihre bestehende Beziehung verbessern, eine Beziehung retten oder ihre/ihren Ex zurück haben möchten – anhand meines Betriebssystem-Modells lernen Sie, die Psyche der Frauen aber auch die Psyche der Männer zu verstehen. Durch praktische Übungen verfestigen wir dieses Wissen, damit Sie es auch im Alltag einfach anwenden können.

Weiterführende Links

Frauen verstehen
Gefühle von Frauen verstehen
Männer verstehen
Männer verstehen Frauen
Männer verstehen lernen
Psyche der Frauen verstehen

Frauen glücklich machen

Was Frauen wollen
Was Männer wollen

Frauen erobern